Abrechnungs-Coaching

Wir analysieren quartalsweise die erbrachten und abgerechneten Leistungen der Fachabteilungen und Behandler im Vergleich zur gesamten Fachgruppe der jeweiligen KV-Region. Dabei bewerten wir die Auslastung bzw. Überschreitung von Budgets, die Erbringung von freien Leistungen, die Teilnahme an Sonderverträgen, DMP, HzV etc., die Risiken aus Plausibilitätsprofilen, die Ratio aus GOÄ- zu EBM-Fällen etc. Ziel der fortlaufenden Analyse ist die Ermittlung von Optimierungspotentialen je Leistungserbringer und Fachrichtung.

(zurück zur Übersicht)